5adb62_3faeacc9ba7c48058a024fd9c2002318.jpg
 

ÄPFEL&KONSORTEN

Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas. Auf einer Wiese können bis zu 6.000 Tier- und Pflanzenarten vorkommen. Diese einzigartigen Biotope verschwinden immer mehr von der Landkarte, weil sie der Intensivierung der Landwirtschaft und Umstrukturierungen in Eigentumverhältnissen weichen müssen. Seit 1960 ging die Gesamtfläche der kleinen Regenwälder deutschlandweit von 1,5 Mio. auf ca. 280 000 Hektar zurück.

Der Verein Äpfel und Konsorten Streuobstwiesen und -äcker e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Streuobstwiesen in Brandenburg zu schützen, zu pflegen sowie neue Obstwiesen anzulegen. 

Seit 2015 begleitet HARENBERG CONSULTING den Äpfel und Konsorten bei der Entwicklung der Vereinsorganisation, der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und im Marketing.